Glossar: Servername

Es gibt viele Anwendungsfälle, in denen für einen Netzwerkzugriff ein Servername angegeben werden muss. Dabei gibt es in der Regel zwei Varianten:

  • kurzer Servername: Beispiel fs1-2-home
  • vollständiger DNS-Name : Beispiel: fs1-2-home.rz.hs-offenburg.de

Es gibt keine einfache Regel, in welchen Fällen der kurze Name ausreicht. Verwenden Sie im Zweifel den vollständigen DNS-Namen