Glossar: MAC-Adresse

"MAC" ist eine Abkürzung für "Media Access Control"

Die MAC-Adresse ist eine Adresse, die dem Netzwerkadapter zugeordnet ist. Sie wird deshalb auch "Hardwareadresse" genannt und sollte weltweit einmalig sein.

Sie wird auf Layer 2 im OSI Schichtenmodel verwendet, um ein Zielrechner direkt, d.h. ohne Router zu erreichen, außerdem bei der automatischen Zuordnung einer festen IP-Adresse per DHCP.

Schreibweisen:

  • 00:50:56:8E:75:FE
  • 00-50-56-8E-75-FE
  • 0050.568E.75FE

Ansehen der MAC-Adresse z.B. im Windows DOS Fenster:

  • ipconfig /all