Serverdienste

Die CIT betreibt zentrale Server und Serverdienste für die Hochschule. Einige Ressourcen wie  E-Mail- und GroupWare-Dienste  und Homeverzeichnisse sowie Netzlaufwerke stehen allen Beschäftigten und Studierenden der Hochschule direkt zur Verfügung; andere Serverdienste wenden sich an die Fakultäten, zentralen Einrichtungen und sonstige Organisationseinheiten der Hochschule.

Die wichtigsten zentralen Serverdienste sind:

  •   zentrales Directory u.a. zur Accountverwaltung (eDirectory, LDAP)
  •   Server für Client-Management und Softwareverteilung
  •   Server für Servervirtualisierung
  •   Server für virtualisierte Client-Umgebungen (Virtuelle Labore)
  •   Fileserver 
  •   Mail- und Groupware-Server
  •   Webserver
  •   Applikationsserver
  •   Proxy-Server
  •   Backup-Server

Dienste für Endanwender, die an anderer Stelle im Servicekatalog beschrieben werden, sind hier nicht mehr erwähnt. Die hier aufgeführten Dienste und Informationen wenden sich schwerpunktmässig an Administratoren und Personen, die für ihre Abteilung oder Hochschuleinrichtung die Dienste der CIT erschließen wollen.

Achtung!

Sie sollten mit Ihrem Paßwort so vorsichtig umgehen, wie mit Ihrer Pin Nummer.