Business Service Datenmanagement

Fokus

Effizientes und nachhaltiges Datenmanagement unter Einhaltung definierter Richtlinien – „für jeden Fall, die richtige Lösung“

Beschreibung

Datenmanagement hat verschiedenste Anforderungen im Bereich der Lehre, Forschung und Verwaltung. Wichtig ist, dass aus Sicht der Hochschule durch jeden Hochschulangehörigen ein rechtskonformes Datenmanagement erfolgt (Datenschutz, Aufbewahrungspflicht, Informationssicherheit, Datenverlust, …). Durch den Business Service werden zum einen Werkzeuge zur Verfügung gestellt, zum anderen hochschulweit gültige Verfahren und Richtlinien vorgegeben. Gleichzeitig wird er durch Beratung und Schulung unterstützt.

Mehrwert

Inhalte

Legende für Nutzergruppen Standard/Pflicht (vom Management angeordnet) fakultativ
alle Hochschulmitarbeiter
Hochschulmitarbeiter der Verwaltung
Lehrbeauftragte
Studierende
Inhalt Verfügbarkeit
hochschulrelevante Archivierung:
 - Archivierung – Lehre (Prüfungsleistungen, -ergebnisse, …) ,
 - Archivierung – Forschung (Forschungsdaten, …)
 - Archivierung – revisionssicher (Verwaltung, Protokolle, ...) ,
Persönlich:
 - Persönliches Archiv (wichtige Dateien mit Aufbewahrungspflicht) , ,
 - Persönlicher Arbeitsbereich (Cloud-Service) , , ,
Kollaboration:
 - Verzeichnisse für Zusammenarbeit (intern/extern) , , ,
 - Verzeichnisse für temporäre (<=6 Monate) Daten (Messdaten, Austausch, …) (intern/extern) , , ,
Beratung und Schulung für den richtigen Einsatz , , ,